NYE w/ Cari Lekebusch, Housemeister, Aérea Negrot

31/
12
2018
Club
Suicide Circus
31.12.2018 23:59

Ist es nicht nice, wenn sich großangelegte Feiermomente, Diversität und Internationalität im Techno und House nicht ausschließen? Sich integrative Konzepte und geniales Feiern ergänzen und zu einem noch berauschenderen Resultat führen können? Genau so soll es sein! Wieder einmal scheint auch in diesen besonders medialen Momenten wie dem allseits zelebrierten Jahreswechsel der Flair von Berlin durch. Diese weltoffene Weltstadt voller Vielseitigkeit, die es schafft, sich auch innerhalb der elektronische Musikszene immer wieder neu zu erfinden. Und so wird der Moment, in dem wir gemeinsam von 2018 ins neue Jahr taumeln, auch ein Ausdruck von integrativer und expressiver Daseinsfreude im ausgewogenen Verhältnis. Da legen alte Technogiganten wie Cari Lekebusch, Berliner Ikonen wie Housemeister und Snax, Heldinnen wie Aerea Negrot, und spannende Acts wie Errorbeauty Arm in Arm und Seite an Seite mit den SC-Residents auf. Ein Lineup, das sich von der weißgewaschenen, mainstreamige Vermarktung von elektronischer Musik gerade im feierlichen Kontext von Silvester so deutlich abzeichnet wie ein schöner Körper unter dem Muskelshirt eines gutgebauten Menschen, egal welcher Form, Herkunft oder Orientierung! Und so surfen wir alle voller Hoffnung ins neue Jahr, dass so harmonisch in seiner Vielseitigkeit ergänzend in immer wieder neuen Kontexten weitergefeiert wird. Prost!

TICKETS AUF RESIDENT ADVISOR
https://www.residentadvisor.net/events/1175637

Zurück zu den Events
Hast du ein Anliegen?
Schreib uns hier.
Filmen am R.A.W.-Gelände?
Foto-/Drehgenehmigung
Wir beantragen folgende Foto-/Drehgenehmigung für Aufnahmen auf dem R.A.W.-Gelände:
Wir erstellen: *
Inhalt des Shootings
Zu filmende Gebäude/Flächen
Sonstiges